Jeden Moment neu sein

Ein Geschenk aus einem Coaching, das ich selbst bekommen habe

Ich gehe den Weg des Herzens.

Ich habe mich dazu entschlossen, in das Unbekannte hineinzugehen.

Das Vergangene hinter mir lassend, offen und freudig in Richtung Zukunft blickend

Mit beiden Beinen im Augenblick.

Wenn dein Verstand dich in die Vergangenheit zieht oder deine Gedanken sich ständig um zukünftige, noch nicht geschehene Ereignisse drehen, verpasst du den Augenblick. 

Dort aber spielt sich das Leben ab.

Es spricht nichts dagegen, nach vorn zu schauen. 

Und du brauchst das Gelebte nicht zu vergessen.

Bewahre es in deinem Herzen und hole es wie einen Schatz hervor, wenn du es dir anschauen willst.

Doch achte penibel darauf, dass es dich nicht in Besitz nimmt.

Jeden Moment neu sein heißt: Aus dem Herzen her schöpfen. Immer wieder still sein und lauschen: Was zeigt sich JETZT?

Du bist mit dem Leben in Kontakt und schmeckst seine Frische, seine Würze. Hmmm!

(Danke schön an Stephanie Wagner)